Zentralschweiz | UR

Wildromantische Nätschentour

Geführte Wanderung

Sa, 02.07.2022
T2
4 h 0 min
mittel
11.7 km
630 m
630 m

Vom Bahnhof geht es zur Kapelle Maria Hilf. Anschliessend wandern wir entlang der Unteralpreuss, überqueren den Fluss und steigen auf den Sattelegghubel. Von dort haben wir einen wunderbaren Blick auf das sich wandelnde Bergdorf Andermatt. Nach einem Abstecher über die Oberalpreuss gelangen wir zum Nätschen. Gestärkt nach wohlverdienter «Hittä»-Pause steigen wir auf markantem, aber gut machbaren Weg ab. «Wir geniessen eine einzigartige Alpenflora, verschiedene Perspektiven auf Andermatt und die Alp-Hittä.» Wanderleiterin Doris

Nähere Informationen
SBB Fahrplan
Streckenverlauf
Andermatt – entlang der Unteralpreuss – Sattelegghubel – Nätschen – Andermatt
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
Aus dem Rucksack, Im Restaurant Alp-Hittä Nätschen
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung
Startpunkt
10:10 h Andermatt Bahnhof
Rückreise
16:50 h Andermatt Bahnhof
Leitung
Doris Fankhauser, 079 391 84 46
d.fankhauservogel@bluewin.ch
Kosten
Konsumation
Kantonale Wanderweg-Organisation
Luzerner Wanderwege
www.luzerner-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 29.06.2022
Doris Fankhauser Vogel, 079 391 84 46
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste