Gfellen > Gfellen | LU

Eremitenweg Gfellen

Wanderung
1 h 5 min
3,8 km
tief
144 m
144 m
für Familien geeignet

Den Spuren des 15. Jahrhunderts folgen

Am besten macht man sich mit einem «offroadtauglichen» Kinderwagen auf die historischen Wege. Die gesamte Route ab Gfellen wird von «Steinmandli» gesäumt. Dank verschiedenen Tafeln entlang des Rundwegs erfährt man spannende Hintergrundinformationen über die Geschichte, Kultur und Natur der Region.
Höhepunkte des Rundwegs stellen die Stillaubbrücke, die Grillstelle, der Wasserfall (Aufstieg nicht kinderwagentauglich), die älteste Alpkapelle im Kanton Luzern sowie die idyllische Brüedere Alp dar. Diese war im 15. Jahrhundert eine Eremitensiedlung.

Sie wandern auf abwechslungsreichen Wanderwegen im erholsamen Wald und geniessen die Sinneseindrücke von Alp, Flue und Wasser.

Info

Einen interessanten und schön illustrierten Erlebnisbericht gibt es von Regula Aeppli auf ihrem Blog «Gmerkigs» zu lesen.

Gfellen 0:00

Gfellen

Anreise

Abreise

Stillaubbrücke 0:15 0:15
Picknickplatz 0:35 0:20
Alp Brüdern 0:45 0:10
Gfellen 1:05 0:20

Gfellen

Anreise

Abreise

Wandervorschlag Nr. LU2020-68 | 2020 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo