Berner Oberland | BE

Zweitageswanderung: Pässe und Grate - ausgebucht

Geführte Wanderung

T3
9 h 50 min
schwer
24 km
1720 m
2370 m

Von der Hochebene der Engstligenalp führen uns an-spruchsvolle Bergwege durch alpines Gelände. Über drei Pässe vorbei an einem verschwundenen Gletscher, mit Blick auf die hohen Wallisergipfel, geht es zum Berghotel Schwarenbach. Am zweiten Tag gilt es noch einen Pass zu erklimmen und einen wilden Grat vor dem langen Abstieg zu meistern. Max. 14 Teilnehmende; Anmeldung ist verbindlich.

Streckenverlauf
Engstligenalp – Chindbettipass – Schwarenbach – Üschenegrat – Gällihore – Kandersteg
Infos
Seilbahn CHF 14 (HT) Übernachtung im Massenlager mit HP im Berghotel Schwarenbach ca. CHF 80 (Preisänderung vorbehalten)
Verpflegung
Proviant aus dem Rucksack für zwei Tage, Einkehrmöglichkeit am Endpunkt
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung, Seidenschlafsack, Stirnlampe, Toilettenartikel
Treffpunkt
07:00 h Luzern, Bahnhof
Startpunkt
09:25 h Frutigen, Bahnhof
Rückreise
15:56 h Kandersteg, Talstation Sunnbüel (Bus)
Leitung
Ulrike Känzig, 079 502 56 51
rikenews@yahoo.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
Luzerner Wanderwege
www.luzerner-wanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste