Zentralschweiz | LU

Balmen und Pfade am Rigisüdhang - ausgebucht

Geführte Wanderung

T2
4 h 0 min
mittel
10.1 km
630 m
930 m

Nach der Anreise per Schiff und Zahnradbahn geht es auf schmalen Wegen stetig steigend den imposanten Felswänden des «Hundsbuchs» entgegen. Der Abstecher zur Steigelfadbalm ermöglicht unerwartete Tiefblicke. Kleine Bergbauernhöfe, Wildheuwiesen und Wälder wechseln sich auf dem weiteren Weg rund um den Vitznauerstock ab. Durch wunderschöne Blumenwiesen geht es zum Abschluss wieder dem See entgegen

Streckenverlauf
Oberschwanden – Brand – Steigelfadbalm – Fälmisegg – Niderurmi - Bürglen
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
aus dem Rucksack, Einkehrmöglichkeit am Endpunkt
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung
Treffpunkt
08:06 h Luzern, Bahnhof
Startpunkt
09:10 h Vitznau, Station (Rigibahnen)
Rückreise
15:19 h Vitznau, Floralpina
Leitung
Ulrike Känzig, 079 502 56 51
rikenews@yahoo.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
Luzerner Wanderwege
www.luzerner-wanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste