Zentralschweiz | UR

Gratwanderung Höch Gumme

Geführte Wanderung

Sa, 07.09.2024
T2
5 h 0 min
mittel
10.5 km
840 m
840 m

Ab Turren folgen wir dem Schmetterlingspfad bis zur Dundelegg. Hier startet unsere Gratwanderung. Der etwas steile Bergmandligratpfad führt zum speziellen Mändlikreuz. Mit einem Abstecher vom Obwaldner Höhenweg erreichen wir den Höch Gumme. Das Rundumpanorama bietet tolle Tief- und Weitblicke. Nach steilem Abstieg lohnt sich ein Halt beim Berghuis Schönbuel, bevor wir zur Seilbahn zurückkehren. Zitat Wanderleiter Thomy: "Dieses Panorama ist ‘gewaltig’: tief unten der Brienzersee, oben die glitzernden Berner Alpen."

Streckenverlauf
Turren – Dundel – Rückenegg – Arnifirst – Höch Gumme – Schönbüel – Turren
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
Einkehr unterwegs im Berghuis Schönbuel
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung
Startpunkt
09:15 h Lungern (Turren-Bahn)
Rückreise
16:20 h Turren, Seilbahn
Leitung
Thomy Pfister
pfladi@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Luzerner Wanderwege
www.luzerner-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 04.09.2024
Luzerner Wanderwege, Thomy Pfister
Anzahl freier Plätze
14
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
AGB Ich bestätige hiermit die AGB
zurück zur Trefferliste