Niederrickenbach > Klewenalp | LU

Niederrickenbach - Brisenhaus - Klewenalp

Bergwanderung
3 h 10 min
8,5 km
mittel
723 m
289 m

Der einfachste Hüttenanstieg

Per Luftseilbahn schwebt man von Dallenwil bzw. Niederrickenbach Station hinauf zum Kraftort Maria-Rickenbach. Der Hüttenzustieg verläuft auf dem Nidwaldner Höhenweg (Nr. 88 SchweizMobil) und führt südseitig der Musenalp vorbei an Bergahornwäldern. Ab Brändlisboden wird das Gelände etwas steiler. Für sichere Bergwanderer stellt dies kein Problem dar. Die Erfrischung an traumhafter Lage im Brisenhaus lockt unwiderstehlich. Nach der Pause und dem Stempel im Trophyheft folgt man bis zum Stafel der Route 88, ehe man links abbiegt, den Klewenstock westseitig umgeht und die Klewenalp Bergstation erreicht. ÖV-Anschlüsse bestehen in Beckenried.
Die Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung absolviert werden.

Info

Niederrickenbach Station - Niederrickenbach - Ahorn - Brändlisboden - Brisenhaus SAC - Stafel - Klewenalp - Beckenried

Wer begleitet zum Brisenhaus wandern möchte, kann dies am 28. Juni 2020 mit unserem Wanderleiter Marcel Bucher tun.

Das Brisenhaus hat geöffnet. Bitte Übernachtungen frühzeitig reservieren und aktuelle Informationen vor der Tour online prüfen.

Niederrickenbach 0:00
Brisenhaus SAC 1:55 1:55
Klewenalp 3:10 1:15

Wandervorschlag Nr. LU2020HT-B1 | 2020 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo