Pilatus Kulm > Gfellen | LU

Gratwanderung Pilatus

Bergwanderung
5 h 35 min
13,3 km
hoch
731 m
1778 m
nur für Schwindelfreie

Gratwanderung Pilatus

Mit der Seil- oder Zahnradbahn fährt man auf Pilatus Kulm. Von dort aus kann die ganze Kette bewandert werden bis hinunter zur Tripolihütte. Nach einem ausgiebigen Halt und dem verdienten Stempel im Trophyheft (Stempelbox an Hütte suchen), kann man über die Stäfelifluh ins Entlebuch absteigen (Gfellen). Von dort fährt ein Postauto nach Entlebuch. Aber Achtung: Für einige Postkurse ist eine Anmeldung obligatorisch (Rufbus). Nur für geübte Wanderer, verschiedene Stellen mit Seilen und Treppen. Die ganze Wanderung kann auch vom Entlebuch her gemacht werden.
Quelle: Pro Pilatus

Info

Pilatus Kulm - Tomlishorn - Gämsmättli - Widderfeld - Mittaggüpfi - Tripolihütte - Stäfelifluh - Gfellen

Während des Sommerhalbjahres ist die Schutzhütte durchgehend offen. An schönen Sonn- und Feiertagen bis zum 25. Oktober 2020 wird die Hütte von der Pro Pilatus bewartet. Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Pilatus Kulm 0:00
Tripolihütte 3:10 3:10
Gfellen 5:45 2:35

Wandervorschlag Nr. LU2020HT-T4 | 2020 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo