Sursee > Hitzkirch | LU

Power aus dem Äther - Sursee - Hitzkirch

Wanderung
4 h 35 min
17,5 km
mittel
470 m
505 m
für Familien geeignet

Vom Bahnhof quert der Wanderweg das historische Stadtzentrum von Sursee. Nach Mariazell und Schenkon endet der urbane Teil und der Anstieg beginnt. Vorbei an der Kapelle Grüt wird der Blosenberg erreicht. Schon von weitem ist der 125 Meter hohe Sendemasten des ehemali-gen „Radio Beromünster“ auf der Spitze des Hügels sicht-bar. Das Panorama ist überwältigend. Leicht absteigend wird Beromünster mit der Stiftskirche und dem schönen Dorfkern (Fläcke) erreicht. Entlang der Wyna steigt der Weg auf den Erlose an. Hier liegt den Wandernden der Baldeggersee zu Füssen. Über historische Wege geht’s weiter zur Station Hitzkirch.

Info

Sursee 0:00
Mariazell 0:30 0:30
Schenkon 1:00 0:30
Grüt 1:45 0:45
Blosenberg 2:25 0:40
Beromünster 3:10 0:45
Erlose 3:40 0:30
Hitzkirch 4:35 0:55

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. LU0024 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo