Romoos > Bramboden | LU

Köhlerei - uralte Energie Romoos-Bramboden

Wanderung
5 h 0 min
15,0 km
mittel
940 m
680 m
für Familien geeignet
Mai - Oktober

Das Postauto ab Wolhusen fährt direkt nach Romoos. Hier folgen wir dem Köhlerweg zum Länggrat. Unterwegs in-formieren Tafeln über das uralte Handwerk der Köhlerei. Bei Unterlänggrat bietet sich ein Abstecher zum Hofbeizli Schwesteregg an. Auf dem Oberlänggrat verlassen wir den Köhlerweg und folgen der Krete bis zum Oberänzi. Der Weg zeigt einen wunderschönen Querschnitt durch die Berglandschaft des Napfgebietes. Die Älpler auf der Alp Oberänzi bieten Getränke und kleine Imbisse an. Wei-ter geht’s auf dem Grenzpfad Napfbergland bis oberhalb Hangeleflue. Immer auf der Höhe bleibend erreichen wir den Bramboden.

Info

Romoos 0:00
Schwesteregg 1:30 1:30
Länggrat 1:45 0:15
Oberänzi 2:45 1:00
Trimle 3:30 0:45
Hofarni 4:15 0:45
Bramboden 5:00 0:45

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. LU0022 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo