Mosen > Mosen | LU

Seeuferweg Hallwilersee

WanderungT1
5 h 20 min
22,0 km
mittel
240 m
240 m
für Familien geeignet

Die Umrundung des Hallwilersees beginnt und endet in Mosen. Die Wanderung führt weitgehend direkt entlang des Seeufers, vorbei an vielen Schiffstationen. Nach gut der Hälfte der Wegstrecke erreicht man den Seeausfluss, an dessen Wasser das Schloss Hallwyl errichtet wurde. Nach Meisterschwanden und einem nachgebildeten Pfahlbauhaus überschreitet man die Kantonsgrenze und schliesst die recht lange Rundwanderung wieder auf Luzerner Boden ab.

Info

Wanderleiterin Christa Zurfluh führt Sie am 18. September um den Hallwilersee. Zudem erschien am 30. Juli eine Kolumne im Anzeiger Michelsamt mit ihren persönlichen Eindrücken von dieser Tour.

 

Mosen 0:00
Beinwil am See 0:50 0:50

Beinwil am See (See)

Anreise

Abreise

Feuerstelle bei der Mündung des Eggelerbachs in den See. Rund 400m nördlich der Schiffstation Beinwil am See.

Birrwil 1:30 0:40

Birrwil (See)

Anreise

Abreise

Boniswil 1:50 0:20

Boniswil (See)

Anreise

Abreise

Schloss Hallwyl 2:35 0:45
Seengen 2:45 0:10

Seengen (See)

Anreise

Abreise

Meisterschwanden Delphin 3:35 0:50

Meisterschwanden Delphin

Anreise

Abreise

Meisterschwanden Seerose 3:55 0:20

Meisterschwanden Seerose

Anreise

Abreise

Aesch LU 4:45 0:50
Mosen 5:20 0:35

Wandervorschlag Nr. LU2021-81 | 2021 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo