Reiden > Reiden | LU

Rundwanderung zur Uerke

Wanderung
4 h 10 min
15,2 km
mittel
470 m
470 m

Von Reiden bis Wikon hat man das erste Zwischenziel vor Augen: Die Marienburg, welche mit einer öffentlichen Panoramaterrasse aufwartet. Breite Waldwege führen leicht ansteigend nach Gigger, wo sich eine schöne Aussicht Richtung Mittelland öffnet. Über Schlatt gelangt man hinunter zur Uerke und überschreitet die Kantonsgrenze zum Aargau im wunderschönen, schmalen Uerkental. Ein verträumter Ort – man wähnt sich in einer anderen Welt. Um zurück ins Wiggertal zu gelangen, biegt man zur Geissmatt ab, welche sich wieder auf Luzerner Boden befindet. Zum Abschluss quert man den Tannwald zum Lochbrunne und läuft entlang des Lusbergs hinunter nach Reiden.

Richard Schlatter, ehem. Bezirksleiter Lätte

Reiden 0:00

Reiden, Sonne

Anreise

Abreise

Wikon 0:30 0:30

Wikon, Schlossberg

Anreise

Abreise

Marienburg 0:45 0:15
Gigger 1:30 0:45
Schlatt 2:00 0:30
Geissmatt 2:45 0:45
Lochbrunne 3:25 0:40
Reiden 4:10 0:45

Reiden, Sonne

Anreise

Abreise

Wandervorschlag Nr. LU2020CO10 | 2020 | Presented by Luzerner Wanderwege Logo