Schenkon > Rickenbach | LU

Freier Blick auf See und Berge

Wanderung
2 h 20 min
8,0 km
tief

Freier Blick auf See und Berge

Nach dem Start in Schenkon steigen wir stetig bergauf. Nach kurzer Zeit geniessen wir das schöne Panorama mit See und Bergen. Kurz nach Tann informiert uns eine Panoramatafel über die Namen der umliegenden Berggipfel. Am Waldrand in Buholz lädt eine Feuerstelle zum Verweilen ein. Diese bietet eine fantastische Aussicht bis in die Berner Alpen. Bauer Fritz in Diegenstal bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an. Einfach vorher anmelden. Am Waldrand steht unauffällig und leise das erste Windkraftwerk des Kantons Luzern. Der weitere, angenehme Weg verläuft im Höchweidwald. Immer wieder mit Aussicht in die prächtige Umgebung. Der Abstieg nach Rickenbach führt uns zum Ausganspunkt der Wanderung.

Schenkon 0:00
Tann 0:40 0:40
Buholz 1:00 0:20
Diegtenstal 1:15 0:15
Höchweidwald 2:00 0:45
Rickenbach 2:20 0:20

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. LU0007 | 2018 | Presented by Luzerner Wanderwege

Logo