Fotogalerien

Mitarbeiterwanderung 2017

Die Mitarbeiterwanderung 2017 hat am Samstag, 28. Oktober 2017 stattgefunden.

Die Luzerner Wanderwege veranstalten jedes Jahr eine Mitarbeiterwanderung für ihre freiwilligen Mitarbeiter. Unter der Führung des Technischen Leiters Andreas Lehmann wanderten alle Mitarbeitenden der Luzerner Wanderwege von Schenkon nach Diegenstal. In Gruppen konnten die Teilnehmenden hier ihr Wissen über die Bergnamen testen. Anschliessend führte die Wanderung nach Rickenbach. Im Restaurant Löwen wurden alle zum Dank für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr zu einem feinen Mittagessen eingeladen. Die rund 50 Anwesenden nutzten die Gelegenheit rege, um über das vergangene Wanderjahr zu berichten.
Bei Sonnenschein führte der restliche Teil der Wanderung von Rickenbach zur Waldkathedrale Beromünster, wo die Teilnehmenden verabschiedet wurden.

Mitarbeiterwanderung 2017

Bezirksleitertagung 2018

Die 37 Bezirksleiterinnen und Bezirksleiter der Luzerner Wanderwege haben sich am 27. März 2018 zur jährlich stattfindenden Weiterbildungsveranstaltung in Wolhusen getroffen.

Als Gastreferent durften wir Albert Dillier von der Dienststelle Verkehr und Infrastruktur des Kantons Luzern begrüssen. In seinem Referat erläuterte er die gesetzlichen Vorgaben zu den Gewässerrenaturierungen im Kanton Luzern, erklärte den Begriff des Gewässerraumes und zeigte auf, wie bei einem Hochwasserschutzprojekt vorgegangen wird. Anhand von Beispielen zeigte er eindrücklich auf, welche positiven Auswirkungen eine Revitalisierung auf ein Gewässer und die Landschaft hat. 

Elias Vogler präsentierte den Mitarbeitenden den Stand der Planungsarbeiten an den neuen Wanderwegrichtplänen. Die Resultate aus dem Projekt „Qualitätsverbesserung Wanderwegnetz Kanton Luzern“ sind in die Vorschläge zu den Wanderwegrichtplänen eingeflossen und liegen nun bereits einer grossen Anzahl Gemeinden zur Stellungnahme vor.

Andreas Lehmann informierte über die laufenden Projekte der Luzerner Wanderwege und ging vertieft auf die neue Vollzugshilfe „Gefahrenprävention und Verantwortlichkeit auf Wanderwegen“ des ASTRA/ Schweizer Wanderwege ein. Ein Ausblick auf die bevorstehenden Weiterbildungen mit den Mitarbeitenden schloss die interessante Tagung ab. Beim gemeinsamen Mittagessen wurde rege diskutiert und Informationen ausgetauscht.

Bezirksleitertagung 2018